IT Supply Chain Management für digitale Services

Effizientes Management von digitalen Geschäftsmodellen

Von der Programmierung eines innovativen Features bis zum vom Nutzer über die Applikation erlebten Service kann es für Anbieter häufig ein langer Weg sein – jedoch haben immer weniger Anwender Zeit darauf zu warten.

synaix betrachtet in solchen Szenarien die gesamte Kette einer Applikation / eines Digitalen Geschäftsmodells – beginnend mit der Idee über deren Implementierung und dem anschließenden Betrieb bis zum erfahrenen Nutzen seitens der User.

Der synaix Prozess „IT Supply Chain Management für digitale Services“ sorgt bei unseren Kunden dafür, dass die einzelnen und vielfach isolierten Fertigungsstufen von Entwicklung bis Betrieb eines digitalen Services miteinander verwoben werden.

Wir leisten dies auf unseren drei Säulen Application Management, Data Center & Hyperscaler sowie SW-Entwicklung.

synaix it supply chain management for digital services

Unsere Beiträge bedeuten für unsere Kunden

  • Neue Features oder Anwendungssets sind durch hochautomatisierte DevOps-Ketten schneller in Betrieb
  • Applikationen werden skalierbar bzgl. der geographischen Lage, der IT-Ressourcen und dermomentanen Verfügbarkeit
  • Das Customizing von Applikationen wird vereinfacht und beschleunigt.
  • IT-Ressourcen müssen nicht mehr vorgehalten werden, sondern werden kostenoptimiert und bedarfsgesteuert In-Time bereitgestellt – ob On-Prem, in der Private Cloud, im synaix Data Center, in einer Public Cloud oder bei einem Hyperscaler wie Amazon oder Microsoft ist keine Frage mehr der Technologie, sondern eine der Business-Anforderung
  • Das synaix Betriebs-Management erhöht die Verfügbarkeit der digitalen Services bei geringeren Risiken und Kosten
  • Mit einem intelligenten Design für Disaster-Recovery-Szenarien lassen sich zudem laufende Kosten bei einer sonst notwendigen hohen Redundanz deutlich reduzieren.

 

synaix erreicht dies für unsere Kunden mit Kompetenz, über Automatisierungsmodule und -werkzeuge, Prozesse und natürlich unsere Mitarbeiter.

Auf der Ebene des Business-Modells wird folgendes erreicht: Unsere Kunden können ihre Ressourcen bündeln und stärker auf die Marktentwicklung fokussieren. Sie beschleunigen damit die Bereitstellung neuer Features und Anwendungssets. Sie bauen damit Ihren Wettbewerbsvorsprung aus und gewinnen neue Kunden. synaix hebt über das Applikation-Management Ihre Wertschöpfung.

Seite teilen

Ansprechpartner

Volker Müller
Director Application Operations

Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, setzen wir Cookies und andere Technologien ein. Bitte treffen Sie Ihre bevorzugte Cookie-Auswahl, um fortfahren zu können. Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Eine Erläuterung der einzelnen Einstellungen finden Sie in der Hilfe.

COOKIE EINSTELLUNGEN

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Datenschutz. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, sammeln wir Daten über die Nutzung dieser Seite. Hierzu verwenden wir Cookies. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen verwalten und jederzeit ändern.

Achtung: Wenn Sie noch keine 16 Jahre alt sind deaktivieren Sie bitte unbedingt alle Cookies die nicht notwendig sind, da für das Tracken durch Cookies von Kindern unter 16 Jahren die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen werden muss.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Diese Funktion erlaubt alle Cookies für Tracking- und Seiten-Analyse, Cookies zur Personalisierung der Website oder Social Media Dienste. Dazu zählen auch Cookies von externen Anbietern, wie zum Beispiel Youtube oder Vimeo, um das Abspielen von Videos zu ermöglichen sowie Cookies, die nicht ausschließlich für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Das sind Cookies für Marketing, Statistik und andere.
  • Nur Cookies erlauben, die von dieser Webseite gesetzt werden:
    Hierbei werden zusätzlich zu den notwendigen Cookies weitere Cookies geladen, die vom Websitebetreiber für diese Webseite genutzt werden. Das sind zum Beispiel Cookies, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht (z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden).
  • Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind:
    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Es werden bei dieser Option keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendig sind.

Zurück