DevOps

Die Kunst durch Automatisierung Marktvorsprung zu gewinnen.

DevOps ist für uns kein Schlagwort, sondern seit vielen Jahren gelebte Unternehmens-Philosophie.

Bereits Ende der 1990er Jahre haben wir den Fokus auf eine integrative Zusammenarbeit zwischen unseren Entwicklern und der Betriebs-Mannschaft gelegt. Dabei ging es vor allem um abgestimmte Deployment-Prozesse, reibungslose Changes und die Rückkopplung von Monitoring-Daten und Log-Infos aus dem Betrieb zurück in den Entwicklungsprozess.

Damit konnten wir nicht nur die Fehlerquoten massiv senken, sondern auch die Aufwände für unsere Kunden.

Inzwischen ist DevOps ein etablierter Baustein der digitalen Welt – und die Facetten und Ziele haben sich deutlich erweitert. Es geht vor allem um die durchgängige Automatisierung von Deployment- und Integrationsprozessen sowie die flexible Ansteuerung von Betriebs-Ressourcen in der Cloud.

synaix hat sich in den letzten Jahren einen profunden Werkzeugkasten erarbeitet, um Verfügbarkeit, Sicherheit und Compliance im gesamten Umfeld digitaler Geschäftsmodelle als integrative Leistung anbieten zu können.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!

Der Business Impact eines guten DevOps-Prozesses

Die Prozesskette ausgehend von einer Idee für ein Feature oder einer kompletten Applikation bis zur letztlichen Nutzung durch den Anwender enthält viele Stufen.

Die Analyse dieser Kette in Bezug auf den Business Impact liefert zwei Pole. Der erste steht für Wachstum am Markt, Gewinnung von Neukunden und Vorsprung gegenüber dem Wettbwerb, kurz: Innovation.

Der Wachstums-Pol

Rechts in der Grafik finden wir den Profitabilitäts-Pol. Zuverlässige, skalierbare und performante Lieferung sichert hier die Kundenbasis und generiert Profitabilität.

Wachstum

Der Profitabilitäts-Pol

Profit

synaix übernimmt die Last

Der linke Pol ist überlicherweise der, wo die Brainforce und die Taskforces eines Unternehmens am effektivsten produktiv sind. Markt-Knowhow, Innovationslust und Jagdinstinkt bilden ein kreatives Umfeld, das neue Ideen für Features und Anwendungen zum Kundennutzen nur so sprudeln lässt.

Deligieren Sie die nachfolgende Last an synaix. Den Transferpunkt bzw. Transferbereich bestimmen Sie selbst.

Wir kümmern uns derweil darum, dass Ihr digitales Geschäft läuft und sich keine Staus bilden.

DEV OPS

Referenzen

Evangelische Kirche im Rheinland

Evangelische Kirche im Rheinland mit Single-Sign-On-Portallösung für 21.000 Benutzer.

PDF-Download

 

Inform GmbH

INFORM automatisiert Application Deployment & Desaster-Recovery für die Flughafenlogistik.

PDF-Download

 

smartlab Innovationsgesellschaft mbH

e-clearing.net realisiert Europas grenzenloses Ladeinfrastrukturnetz für Elektrofahrzeuge.

PDF-Download

Seite teilen

Ansprechpartner

Volker Müller
Director Application Operations